1. Jugend

Thorben Rabbe
Amir Severi
Sebastian Hülskötter
Finn Lohkemper
Jan Friedrichs

Nach einer grandiosen Saison 18/19, an deren Ende der Gewinn der Bezirksmeisterschaft stand, startet die erste Jugend vom TSV Riemsloh in der Saison 19/20 in der Niedersachsenliga. Damit steht zum ersten mal in der Tischtennis Vereinshistorie eine Jugendmannschaft in der höchsten Nachwuchsspielklasse.
In dieser Liga wird das Team sich auf einige Veränderungen im Spielbetrieb gefasst machen müssen. Zum einen sind da die weiten Fahrten zu den Auswärtsspielen, die sich von der Nordsee bis zum Harz über ganz Niedersachsen verteilen. Zum anderen ist die Spielstärke hier deutlich höher als man es aus den letzten Jahren gewohnt war.
In den letzten 3 Jahren blickt die erste Jugend in der Bezirksklasse bzw. Bezirksliga auf eine stolze Punktspielbilanz von 48 Siegen 2 Niederlagen und 1 Unentschieden zurück. Betrachtet man die Aufstellungen der Gegner für die kommende Saison scheint es jedoch unwahrscheinlich, dass sich diese Serie fortsetzen lässt. Hier treten die besten Mannschaften des Landes an und nach den TTR Werten geht der TSV Riemsloh als krasser Außenseiter in die Saison. Das berüchtigte "TTR Orakel" (das basierend auf den TTR Werten der Mannschaften wahrscheinliche Platzierungen errechnet) prophezeit gar mit 66 prozentiger Wahrscheinlichkeit den letzten Platz ohne einen Sieg.
Diese Prophezeiung gilt es nun zu widerlegen, was auch im Bereich des machbaren liegen dürfte. Die TSV Mannschaft ist Top motiviert und gut im Training, so dass der ein oder andere Sieg eingefahren werden könnte.