TSV Riemsloh Nachrichten

Liebe Sportler des TSV Riemsloh,

ihr habt es sicherlich mitbekommen: Die MPK mit der Kanzlerin hat gestern entschieden, dass ab dem kommenden Montag in ganz Deutschland das öffentliche Leben für vier Wochen eingeschränkt wird und der gemeinschaftliche Sportbetrieb komplett stillstehen soll.

Wir nehmen unsere gesellschaftliche und gesundheitliche Verantwortung sehr ernst und warten nicht bis Montag.

Der TSV Riemsloh legt ab sofort coronabedingt eine Sportpause ein.

Wir freuen uns und gratulieren Jana ganz herzlich zur bestandenen Übungsleiterprüfung im Kinderturnen.

Hier sind die ersten Bilder von der Bildersuche

Wir freuen uns, ab dem 18. Mai 2020 für euch wieder einen eingeschränkten und geregelten Sportbetrieb - vorerst ausschließlich im Outdoorbereich - aufnehmen zu können.

Da es noch einige Zeit dauern wird, bis wir uns in der TURNHALLE sehen werden, haben wir uns etwas für DICH und diene Familie überlegt.

Getreu unserem Motto „Wir bewegen Riemsloh – wir bewegen dich!“ möchten wir Euch auch in der Corona-Krise einige Tipps und Anregungen für Euer Sport- und Bewegungsprogramm geben!

Liebe Mitglieder des TSV Riemsloh

wir hoffen, dass es in dieser aufregenden Zeit Euch allen gut geht. Täglich erreichen uns neue Informationen über die Entwicklung der Corona-Virus Pandemie und deren Folgen. Die damit verbundenen Einschränkungen treffen jeden einzelnen und natürlich auch unseren Sportverein und Euch als Teilnehmer der derzeit leider ausfallenden Sportangebote des TSV Riemsloh.

Liebe Vereinsmitglieder und Teilnehmer,

auf Grund der aktuellen Entwicklung und ständigen Verschärfung der derzeitigen Corona-Virus Situation hat der Vorstand des TSV Riemsloh e.V. beschlossen, den gesamten Sport- und Trainingsbetrieb bis auf Weiteres mit sofortiger Wirkung einzustellen.

Der Vorstand des TSV Riemsloh e.V. hat beschlossen, die für den 24. März 2020 angesetzte Jahreshauptversammlung abzusagen.

Wir gratulieren von ganzem Herzen Hans-Martin Oberschelp und Birgit Karger.