TSV Riemsloh Tischtennis

Die Tischtennisabteilung stellt einen der aktivsten Bereiche im TSV. In der Saison 2019/20 starteten insgesamt 9 Mannschaften (6 im Herrenbereich, 2 in der Jugend 18, 1 in der Jugend 15. Von der 4. Kreisklasse bis hin zur Bezirksliga ist der TSV nahezu in jeder Liga vertreten. Die 1. Jugend startet in dieser Saison in der Niedersachsenliga - der höchsten Liga im Nachwuchsbereich. Mehrmals die Woche trainieren alle Generationen in der alten Turnhalle in der Herforder Straße, neue Gesichter sind jederzeit herzlichst willkommen!

 

 

Aktuelle Nachrichten zum Tischtennis

Im vierten Saisonspiel hieß es Derbyzeit für die vierte Herren - es ging zum Auswärtsspiel nach Buer. Nach dem doch relativ erfolgreichen letzten Spiel (9:1 gegen Wissingen), reiste man mit einer fast unveränderten Truppe in den Nachbarort - es sollte nicht die einzige Parallele zum vorherigen Spiel bleiben.

Nachdem sich die Vierte Herren in den ersten beiden Saisonspielen ähnlich konstant wie der Bitcoin-Kurs gezeigt hatte, trat das Team nun, zum Heimspiel gegen Wissingen III, zum ersten Mal mit einer homogenen Truppe an. Der Gast versuchte, uns mit unseren eigenen Waffen zu schlagen und schickte eine sehr junge Truppe unter der Führung des "Jugendlichen der Herzen", Lutz Kameier, ins Rennen. Wissingen musste jedoch schnell einsehen, dass es mehr als nur Jugend brauchte, um die 4. in die Bedrouille zu bringen.

Auch wenn die vergangene Saison schon vor längerer Zeit beendet wurde, soll hier noch auf vielfachen Wunsch ein kleiner Saisonrückblick erfolgen. Wer an dieser Stelle auf neue Geschichten der riemsloher Legenden hofft, wird allerdings enttäuscht. Unsere alten liefern zwar immer noch, doch allmählich drängt eine neue Generation in den Vordergrund und lieferten den größten Input für diesen Bericht.

 

Dieses Jahr wurde unser Weihnachtsturnier wieder unter Schwarzlicht ausgetragen.
Dieses mal allerdings mit "Brettchen" Schlägern.

Am vergangenen Wochenende standen zwei weitere Spiele für die erste Riemsloher Tischtennis Jugend in der Niedersachsenliga an.
Dieses mal konnte ein Gegner aus der oberen Tabellenhälfte geschlagen werden.

Am vergangenen Samstag trat unsere Tischtennis Jugend in der Niedersachsenliga zum Koppelspiel bei Hannover 96 I und II an.

Am vergangenen Freitag, den 20.09, feierte die Dritte Mannschaft des TSV ihr Bezirksklassen-Debüt gegen Wissingen III. Als Aufsteiger war der Gast als deutlicher Außenseiter in die Partei gegen ein Gegner, der zum etatmäßigen Mittelfeld der Liga gehört, gegangen.

 

 

Am vergangenen Wochenende gab die erste Riemsloher Tischtennis Jugend ihr Debüt in der Jugend Niedersachsenliga.
Gegen den Titelverteidiger und Favoriten aus Jever und Lunestedt - den Meister aus dem Bezirk Lüneburg verlor das Riemsloher Team trotz guter Leistung mit 3:8 bzw 1:8.

Die erste Jugend der Riemsloher Tischtennis-Abteilung gewinnt die Meisterschaft im Bezirk Weser-Ems und steigt in die Niedersachsenliga auf.

 

Am Samstag dem 04.05.2019 fanden die alljährlichen Vereinsmeisterschaften der Riemsloher Tischtennisabteilung statt.