Kinder und Jugendschutz beim TSV Riemsloh

Sport treiben ist eine der Lieblingsbeschäftigungen von Kindern und Jugendlichen in Riemsloh. Unser Verein steht seit 94 Jahren dafür, dass dies unter fachlicher Anleitung, in Sicherheit und unter Wahrung der körperlichen und seelischen Integrität der uns anvertrauten Kindern und Jugendlichen geschieht.
Im Sinne des neuen Kinderschutzgesetzes verpflichtet sich der TSV Riemsloh geeignete Maßnahmen zu treffen, um sexuelle Übergriffe und Gewalt in dem von uns verantworteten Rahmen auszuschließen.

Unsere Spartenleiter, Übungsleiter und Betreuer, sofern sie mit Kindern und Jugendlichen befasst sind, sind dafür sensibilisiert, sich  Übergriffen auf die persönliche und sexuelle Integrität von Kindern und Jugendlichen offensiv entgegen zu stellen.

Die auf dieser Seite für Eltern, Sporttreibende sowie Übungsleiter und Betreuer einsehbaren Dokumente sind Teil der Selbstverpflichtung des TSV Riemsloh für einen aktiven Kinder- und Jugendschutz.